Frischer Endiviensalat!

aus Überwinterungsanbau, ohne heizen!

Ab jetzt gibts frischen Endiviensalat!

Der März ist für Gemüsevielfalt-Betriebe der schwierigste Monat, die Frühlingssalate sind noch nicht fertig, die Lagerware neigt sich dem Ende zu. Zur Überbrückung dieser ungrünsten Zeit des Jahres bauen wir im Oktober in unseren Tunneln Endiviensalat an, der den Winter über unter einem Vlies ausharrt, und  im März dann ein paar Wochen vor den "echten" Frühlingssalaten fertig ist.


Geändert am 17.03.2019 17:44
Zum Blog von Biogemüse DAXanBAU

Weitere Beiträge